Sie sind hier:

Leitbild

Organigramm

Schulsozialarbeit

Unterrichtszeiten

Unsere Schule in der Presse

Wohnheim

Förderverein

International Information

Geschichtliches

Archiv

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Datenschutzerklärung

Kontakt

Schnelle Übersicht

International Information

Schulsozialarbeit ist eine Form der Jugendhilfe, verortet in der Schule […]. Sie setzt dort an, wo sozialpädagogische bzw. sozialarbeiterische Kompetenzen erforderlich sind, wo soziale Begebenheiten Lernen unmöglich machen, wo soziale Ausgrenzungen drohen oder bestehen, wo die Entwicklung von sozialen Kompetenzen zu unterstützen ist, wo es der personenorientierten Hilfe zum Übergang in Ausbildung und Beschäftigung bedarf und zuweilen auch wo die Entwicklung eines entwicklungsfördernden Schulklimas zu unterstützen ist. (vgl. Ludewig/Paar: 2001, 521)

Dieses freiwillige Angebot hat zum Grundsatz, dass alle Schüler/-innen und Erziehungsberechtigte vertraulich (Schweigepflicht) und ganzheitlich (Einbezug des Umfelds) behandelt werden.

Die Schulsozialarbeit ist die Vermittlung zwischen Schülern, Erziehungsberechtigten, Lehrkräften und Betrieben.

Sie bedeutet Unterstützung in Form von Beratungsgesprächen und praktischen Hilfen in, um und über Schule hinaus, wie zum Beispiel:

Hilfemaßnahmen bei Konflikten aller Art
Bei Mobbing
Bei Ausübung von Gewalt
Bei häufigen Fehlzeiten
Bei Anliegen bzgl. der Ausbildung und vieles mehr….

Neben der persönlichen Beratung und Unterstützung der oben genannten Personen gehören auch sozialpädagogische Angebote, wie zum Beispiel Teamtrainings, die Vermeidung von Bildungsbenachteiligungen und die Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern und dem Gemeinwesen.

Juliana Hosp und Katharina Petzoldt

Träger der Schulsozialarbeit: Campus Christophorus Jugendwerk
Jugendwerk 1
79206 Breisach – Oberrimsingen
www.cjw.eu