Sie sind hier:

Technisches Gymnasium Mechatronik

Meisterschule allgem. Infos

Meisterschule Kfz-Technik

Meisterschule Zweiradtechnik

Meisterschule Land/Baumaschinentechnik

Zweijährige Berufsfachschule

KFZ-Mechatroniker/in

Zweiradtechnik

Land/Baumaschinentechnik

Berufskraftfahrer/in

Einjährige Berufsfachschule

VABO

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Datenschutzerklärung

Kontakt

Schnelle Übersicht

International Information

Die einjährige Berufsfachschule ist eine Vollzeitschule.

Aufnahmebedingungen/Voraussetzungen:
-
Hauptschulabschluss (mindestens)
- Vorvertrag

Ziel
Sie vermittelt eine berufliche Grundausbildung für fahrzeugtechnische Berufe. Durch den erfolgreichen Abschluss, kann sie als 1. Ausbildungsjahr (Grundstufe) angerechnet werden.

Die Gewerbeschule Breisach bietet folgende Schwerpunkte an:
- Land- und Baumaschinentechnik
- Zweiradtechnik (Fahrrad, Motorrad)
- Kfz-Technik (Motorrad, Nutzfahrzeuge, System- und Hochvolt)


Praktikum:
Zur Ergänzung und Vertiefung der berufspraktischen Kompetenz wird ein schulisches Betriebspraktikum durchgeführt. Dieses Betriebspraktikum wird auf 4-6 Wochen (Blockpraktikum) während der Schulzeit aufgeteilt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Einblicke in den Praktikumsbetrieb und lernen die betrieblichen Abläufe kennen.

Anmeldung:
Anmeldformular [144 KB]

Weitere Informationen erhalten Sie über das Sekretariat der Schule (Tel.: 07667 / 9197-74)

Unterkunft:
Es besteht die Möglichkeit während dieses Jahres im Internat der Gewerbeschule Breisach zu wohnen (www.lkbh.de/internat).